Muster MACHT

im Enneagramm als Typ 8 bezeichnet

Typ ACHT

Dieser Mensch ist ein Machtmensch. Er weiß, was er will und sagt, was er denkt. Konflikte scheut er nicht, denn sie bringen ihm Klarheit und Eindeutigkeit. Er hat lieber einen Gegner, als nicht zu wissen, wie er jemanden einschätzen soll. Er stellt seine eigenen Regeln auf und missachtet oft die Grenzen der anderen. Kompromisse zu machen, Entscheidungen zurückzunehmen oder gar Fehler einzugestehen ist für ihn genauso undenkbar, wie Bedürfnisse oder Weichheit zu zeigen. Er bevorzugt die deftige Ausdrucksweise.

Er zeigt eben gerne seine harte Schale und verbirgt lieber seinen weichen Kern. Viele sind überrascht darüber, wie überaus fürsorglich und milde der Menschen mit dem Muster MACHT zu Menschen ist, die schwach sind und daran nichts ändern können, und wie vehement er sie beschützt und sich für sie einsetzt. Er übernimmt gerne die Verantwortung und nimmt diese überaus ernst. Er strahlt Stärke und Gelassenheit aus, weil er tief in seiner Kraft verwurzelt ist. Und das macht ihn zu einer Inspiration für andere.

Kommt Dir dieses Enneagramm-Muster bekannt vor? Dann erfahre hier mehr: Key to see® erleben! – Das Schnupper-Seminar für EinsteigerInnen