Wie Sie Mitarbeiter motivieren und kompetent führen – mit Key to Lead

Key to Lead

Zukunftsweisend führen mit der
Key to see®-Methode

Wie Sie Mitarbeiter motivieren und kompetent führen

Als Führungskraft wissen Sie: Es kann verdammt schwer sein, Mitarbeiter in Arbeitsprozesse einzubinden. Mögliche Gründe: Mitarbeitern fehlt die Identifikation mit dem Unternehmen. Es mangelt an Motivation und Selbstverantwortung. Mitarbeiter denken nicht unternehmerisch oder sperren sich gegen Change-Prozesse. Key to lead gibt Ihnen hier vor allem eines: ein klares Verständnis Ihrer eigenen intrinsischen Motivation und der Ihrer Mitarbeiter. Und somit die Möglichkeit, kompetent zu führen.

Was ist Key to lead?

Mit Key to lead die Führungs-Herausforderungen der Zukunft meistern


Key to lead ist Führungskräfte-Coaching mit der Key to see®-Methode.
Das bedeutet: Unsere Key to see®-Expertinnen geben Ihnen den Schlüssel, Ihre Herausforderungen als Führungskraft selbst anzugehen. Nachhaltig. Der Kern: Sie reflektieren Ihre eigenen Motive. Unsere Expertinnen begleiten Sie in dieser ausführlichen Selbstreflexion mit tiefenpsychologischen Prozessen der Selbsterkenntnis. Sie schulen in Menschenkenntnis und vermitteln wertvolles Wissen über Beziehungsdynamiken und die zwischenmenschliche Chemie.


Artikel

Gute Führung fragt: „Was brauchst Du?“

Artikel lesen

Ich habe verstanden: Mein Handeln muss motivierend und nicht manipulativ sein. Vielen Dank für die Einführung in die Geheimnisse der intrinsischen Motivation.“
Christian G., Nutz GmbH

Ziele von Key to lead:

  • Sie werden sich Ihrer selbst und Ihrer Motive bewusst.
  • Sie entwickeln mehr Souveränität und Eigenverantwortlichkeit.
  • Sie bringen Fremd- und Selbstbild in Einklang.
  • Sie gestalten gelingende zwischenmenschliche Beziehungen im Arbeitsalltag.
  • Sie lernen, Ihre Mitarbeiter nachhaltig zu motivieren.
  • Sie beherrschen die Kunst der Mitarbeiterbindung.
  • Sie sind authentisch und treffen klare Entscheidungen.
  • Sie kommen in Ihre FührungsKRAFT.

Warum ist Key to lead für Sie als Führungskraft wichtig?

Jeder kann führen. Nur wie? Als Führungskraft ist es unerlässlich, die blinden Flecke der eigenen Persönlichkeit zu reflektieren, das eigene unbewusste Verhalten zu hinterfragen und daraus einen selbstreflektierten Führungsstil zu entwickeln. Denn erst, wenn Sie Ihre tiefenpsychologischen Strukturen kennen, können Sie erfolgreich individuell und nachhaltig führen.

Erkenntnis zum Anhören – Unser Podcast „Menschen der Woche“

Die preisgekrönte Kolumne auf Radio21 von Mira Mühlenhof und Marius Hühne

Hier bekommst Du überraschende Einblicke in die Persönlichkeit prominenter Personen des Zeitgeschehens: Humorvoll, aber tiefgründig. Die etwas andere Antwort auf die Frage: „Warum machen die das?“ Lerne die Welt der intrinsischen Motivationen kennen. Tanke Wissen, das Dir auch in Deinem Alltag dienlich sein kann!

Seminar, Coaching oder Vortrag?

Die Key to see®-Methode ist ein kraftvolles und sehr wirksames Führungstool. Entscheiden Sie selbst, wie Sie die Qualität Ihrer Führung verbessern möchten.

  • In einem Seminar lernen Sie gemeinsam mit anderen Führungskräften anhand von Beispielen aus dem Führungsalltag, wie wirksam der intrinsisch motivierende Führungsstil ist.
  • Im Einzel-Coaching liegt der Fokus auf Selbstreflexion, Ihrem Führungsstil und den Beziehungen, die Ihren beruflichen Alltag prägen. Das Executive Coaching umfasst in der Regel 6-8 Termine, diese finden in einem ca. 2-bis 3-wöchigen Abstand statt.
  • Learning by watching: Wir bringen mittels kurzer Schauspiel-Szenen typische Führungssituationen auf die Bühne – und spielen die Lösung gleich mit! Unsere Vorträge sind interaktiv, humorvoll und haben Tiefgang.

Agitano Artikel

Mitarbeiter­motivation? Wie sie wirklich funktioniert

Artikel lesen

So wirkt Key to lead:

Feedback einer Führungskraft nach einem Coaching-Prozess mit der Key to see®-Methode.

Was macht die Key to see®-Methode aus?

Wir haben die Key to see®-Methode auf Basis des Enneagramms entwickelt – eines Modells, menschliches Verhalten zu beschreiben. Im 20. Jahrhundert hielt das Enneagramm Einzug in die moderne Psychologie. Mit der Key to see®-Methode haben wir dieses wertvolle Wissen aufgegriffen und weiterentwickelt. Im Unterschied zu anderen Enneagramm-TrainerInnen nutzen unsere Expertinnen das Enneagramm nicht als Diagnostikmodell – sondern im direkten Kontakt. Wir teilen den Menschen nicht mit, welches Muster wir (im Sinne des Fremdbilds) in ihnen sehen. Für Sie als Führungskraft bedeutet das: Sie werden durch einen intensiven Prozess der Selbsterkenntnis begleitet – und kommen so nachhaltig und effektiv in Ihre Führungskraft.

Mitarbeiter motivieren und kompetent führen?

Jetzt Vortrag anfragen Jetzt Seminar anfragen Jetzt Coaching anfragen

Key to see® testen!

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie von uns ein Ebook Ihrer Wahl, mit dem Sie unsere Methode kennenlernen können. Wählen Sie aus, welche Motivation Sie anspricht. Am besten, Sie folgen dem ersten Impuls!

Mit Absenden meiner Daten stimme ich der Speicherung der Daten und der Verwendung zum E-Mail-Versand und der Zustellung des Newsletters zu. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, in der ich Sie umfassend über die Datenverarbeitung aufkläre. Erst nach Bestätigung des Links werden Sie in den Key to see@- Newsletter aufgenommen. Wenn Sie den Key to see@-Newsletter irgendwann nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit per Abmeldelink oder mit einer formlosen Mail an dialog@keytosee.de abmelden. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier.