Menschen der Woche

Zeitgeschehen mal anders!

Warum rudert Kanzlerin Angela Merkel in ihrer FlĂŒchtlingspolitik zurĂŒck?

Was sind die wahren GrĂŒnde fĂŒr den Niedergang von Kaiser Franz Beckenbauer?

Warum hat sich das Traumpaar Brangelina getrennt?

Und warum gelingt es Sigmar Gabriel nicht, die SPD-WĂ€hler zu erreichen?

Erhalten Sie Antworten – durch einen Vortrag von Mira MĂŒhlenhof.

Die Sozialpsychologin und Persönlichkeitsexpertin Mira MĂŒhlenhof hat sich mit ihrer Kolumne „Menschen der Woche“ im deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht. Sie ist in der Lage, intrinsische Motivationen zu lesen und gewĂ€hrt uns tiefenpsychologische Einblicke in die Persönlichkeit prominenter Mitmenschen. Humorvoll und mit Tiefgang.

Zum Staunen, Nachdenken und Mitreden.

Jetzt in RADIO 21 reinhören Zur Radio Kolumne

csm_20151203_scheffen_15_ac0958786a
Der NiedersĂ€chsische Medienpreis 2015 in der Kategorie Information und Wirtschaft ging an Marius HĂŒhne und Mira MĂŒhlenhof fĂŒr ihren Beitrag „Menschen der Woche“, gesendet bei Radio 21.

BegrĂŒndung der Jury:
Interviews und Talksendungen sind seit jeher beliebte Formate in den Medien, um der Öffentlichkeit nĂ€here Informationen ĂŒber prominente Personen zu bieten. Doch die Hoffnung, wirklich etwas Neues zu erfahren oder sogar Einblicke in das tiefste Innere der interviewten Persönlichkeit zu bekommen wird oftmals enttĂ€uscht.

Den diesjĂ€hrigen PreistrĂ€gern in der Kategorie „Information und Wirtschaft“ gelingt aber genau das in ihrer Talk-Sendung ausgesprochen gut. Sie decken interessante HintergrĂŒnde ĂŒber prominente Persönlichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Sport oder Politik auf – verfolgen dabei aber einen ĂŒberraschend anderen Ansatz. Anstatt die prominente Person persönlich zu befragen, beleuchten der Redakteur und die Expertin im Talk die Persönlichkeitsstruktur und die mögliche Handlungsmotivation des im Fokus stehenden Menschen. Dies geschieht auf eine sehr seriöse und prĂ€zise analysierende Art und Weise und sorgt so fĂŒr ĂŒberraschende und faszinierende Einblicke.

Key to seeÂź testen!

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie von uns ein Ebook Ihrer Wahl, mit dem Sie unsere Methode kennenlernen können. WÀhlen Sie aus, welche Motivation Sie anspricht. Am besten, Sie folgen dem ersten Impuls!

Mit Absenden meiner Daten stimme ich der Speicherung der Daten und der Verwendung zum E-Mail-Versand und der Zustellung des Newsletters zu. Mit Klick auf 'Absenden' stimmen Sie der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in EmpfĂ€ngerprofilen zur Zwecken der Gestaltung kĂŒnftiger Newsletter entsprechend den Interessen unserer Leser einverstanden. Die Einwilligung kann mit Wirkung fĂŒr die Zukunft widerrufen werden. Sie erhalten eine BestĂ€tigungsmail, in der ich Sie umfassend ĂŒber die Datenverarbeitung aufklĂ€re. Erst nach BestĂ€tigung des Links werden Sie in den Key to see@- Newsletter aufgenommen. Wenn Sie den Key to see@-Newsletter irgendwann nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit per Abmeldelink oder mit einer formlosen Mail an dialog@keytosee.de abmelden. Die vollstĂ€ndige DatenschutzerklĂ€rung finden Sie hier.