Muster PERFEKTION

im Enneagramm als Typ 1 bezeichnet

Typ EINS

Dieser Mensch erkennt schnell, was sich verbessern lässt: Er will alles ändern und perfektionieren – oder wenigstens reformieren. Sein Ideal ist die Vollkommenheit. Darum zählt Spontanität auch nicht zu seinen Stärken. Sein unbedingtes Streben nach Perfektion und seine hohen moralischen Ansprüche haben natürlich auch Folgen für seine Umgebung: Kritiksucht, Nörgelei, Selbstgerechtigkeit und das gnadenlose richten fremder Fehler und Mängel machen ihn nicht unbedingt zu einem angenehmen Zeitgenossen.

Aber das Streben nach Perfektion hat durchaus auch positive Seiten. Auf Menschen mit dem Muster PERFEKTION kann man sich zu 100% verlassen. Für sie kommt die Arbeit vor dem Vergnügen. Und diese wird sehr sorgfältig und korrekt erledigt.
Außerdem verleiht ihre hohe Moral ihnen eine Stärke, die nur sehr wenige von uns haben: die Fähigkeit zu Selbstkritik. Wenn sie einen Fehler begangen haben, schieben sie ihn nicht anderen in die Schuhe.

Kommt Dir dieses Enneagramm-Muster bekannt vor? Dann erfahre hier mehr: Key to see® erleben! – Das Schnupper-Seminar für EinsteigerInnen