Er stellt sein Umfeld auf die Probe: Wie der „schwarze Panther“ MĂĽller VW retten kann – Focus Money online

Verfasst von am 05. Oktober 2015 in Presse

„Er war mal Koordinator der sportlichen Marken bei VW – jetzt hat Matthias MĂĽller eine sportliche Aufgabe vor sich: Er muss den VW-Konzern wieder auf Kurs bringen. Wie der Manager diese Herkules-Aufgabe lösen kann, erklärt FOCUS-Online-Expertin Mira Christine MĂĽhlenhof.“ Der gesamte Artikel

Macht geht ĂĽber alles – So ähnlich ticken Martin Winterkorn und Sepp Blatter – Focus Money online

Verfasst von am 25. September 2015 in Presse

„Nach dem RĂĽcktritt des VW-Lenkers Martin Winterkern steht die Frage im Mittelpunkt: Was wusste „WiKo“ von den Abgas-Manipulationen? Sind wirklich alle Informationen an ihm vorbeigelaufen? Auffällig ist die Ă„hnlichkeit der Dieselgate-Affäre mit dem Fifa-Skandal um Sepp Blatter.“ Der gesamte Artikel

Das Geheimnis erfolgreicher Beziehungen – neu entschlĂĽsselt – Welt der Spiritualität

Verfasst von am 15. September 2015 in Presse

„Wenn sich der Märchenprinz zum x-ten Mal als Frosch, sich die bezaubernde Jeannie als nörgelnde Prinzessin auf der Erbse entpuppt, machen wir gern unser GegenĂĽber fĂĽr das Scheitern der Liebe verantwortlich. Doch wo liegen die wahren GrĂĽnde, wenn es mal wieder nicht geklappt hat mit der groĂźen Love-Story?“ Der gesamte Artikel als PDF

Das Geheimnis meines Ichs – Was treibt mich an. – Happy Way

Verfasst von am 01. September 2015 in Presse

„Was treibt mich an? In jedem von uns rattert ein kleines Maschinchen, sagt Enneagramm-Expertin Mira MĂĽhlenhof. Diese Maschine stellt genau die Sache her, die uns am glĂĽcklichsten macht: Liebe zum Beispiel. Oder Erfolg. Mit dem Enneagramm können wir herausfinden, was uns auf der Reise durchs Leben wirklich antreibt.“ Der gesamte Artikel als PDF

Offener Brief an Joko und Klaas

Verfasst von am 01. September 2015 in Mira´s Words, Presse

GlĂĽckwunsch! Millionen Klicks und jede Menge Aufmerksamkeit sind Euch sicher. Es ist gut, richtig und wichtig, dass Ihr als Medienmacher Stellung bezieht. Ihr selbst gebt an, dass das der Beweggrund fĂĽr Eure Videobotschaft war: Eure Fans zu erreichen. Menschen zu erreichen. Nur leider mit einer fatalen Botschaft. Wie kommt Ihr darauf, dass Ihr mit Eurem […]

Persönlichkeitsexpertin sieht im Schweinsteiger-Wechsel Flucht vor Wertewandel beim FC Bayern – Focus online

Verfasst von am 19. Juli 2015 in Presse

„Die Persönlichkeitsexpertin Mira MĂĽhlenhof erläutert in einem Interview mit dem niedersächsischen Privatsender Radio 21 die wahren GrĂĽnde fĂĽr Bastian Schweinsteigers Wechsel zu Manchester United und prognostiziert dem FC Bayern eine handfeste Krise.“ Der gesamte Artikel

Die Wahrheit ĂĽber unseren inneren Antrieb – Handelsblatt online

Verfasst von am 30. Juni 2015 in Presse

„Motivation ist wie eine Maschine, die ein bestimmtes Produkt herstellt – doch unser innerer Antrieb birgt auch miese Stolperfallen. Die Expertin Mira MĂĽhlenhof deckt sie auf und zeigt, wie wir uns selber im Weg stehen.“ Der gesamte Artikel

Selbsterkenntnis ist fĂĽr Manager ein Muss – Capital

Verfasst von am 11. Mai 2015 in Presse

„Siemens-Chef Joe Kaeser und sein Kampf gegen sich selbst. Die größte Stolperfalle fĂĽr Menschen im Top-Management lauert in einem mangelnden Verständnis fĂĽr den sogenannten „blinden Fleck“. “ Der gesamte Artikel

Kröten schlucken – UnitedNetworker

Verfasst von am 26. April 2015 in Presse

„Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung! Wenn ich mich selbst durch und durch verstehe, kenne ich meine Fallen und weiĂź, wie ich wirke.“ Der gesamte Artikel als PDF

Der blinde Fleck – Sein

Verfasst von am 01. April 2015 in Presse

„Altes Wissen in neuem Gewand: Mira MĂĽhlenhof hat Jahrtausende alte Kenntnisse ĂĽber die verborgenen Antriebe des Menschen in die heutige Zeit ĂĽbersetzt. Mit der auf dem Enneagramm basierenden Methode „Key to see“ zeigt sie, wie wir unseren zentralen blinden Fleck enttarnen – das, was wir bei uns selbst nicht sehen können und wollen – und […]

Die Wahrheit meiner Selbst – Praxis Kommunikation

Verfasst von am 01. April 2015 in Presse

„Im Jahr 2002 hatte ich meine erste berufliche Krise: Mein Traumjob war weg und ich am Boden zerstört. Zwölf Folgen lang hatte ich eine Interviewsendung im TV moderiert – und wurde plötzlich ausgetauscht. Einfach so. Ein Freund empfahl mir in dieser Zeit ein Buch, in dem es um Persönlichkeitsmuster ging. Ich war vom ersten Moment […]

Ich weiĂź, was du wirklich willst! – Coach!n

Verfasst von am 01. April 2015 in Presse

„Der eine sagt was, der andere reagiert zickig. Darauf antwortet der erste mit einer scharfen Bemerkung, der andere spielt beleidigte Leberwurst – und schon zieht sie sich immer mehr zu, die Streitspirale…Muss das sein?“ Der gesamte Artikel als PDF

Wir wissen was ihr wirklich denkt… – Woman

Verfasst von am 01. März 2015 in Presse

„Ungewöhnliche Einblicke in die Persönlichkeitsstrukturen der Präsidentschaftskandidaten – die ermöglicht Mira MĂĽhlenhof. Die Sozialpsychologin hat die „Key to see“-Methode erfunden und verschafft sich damit Einblick in alles, was hinter Worten, Blicken und Taten steht. FĂĽr WOMAN hat sie den neuen Bundespräsidenten, Alexander Van der Bellen, 72 – und seinen Konkurrenten aus der Stichwahl, Norbert Hofer, […]

Warum bin ich nicht erfolgreich? – Unternehmer Wissen

Verfasst von am 01. März 2015 in Presse

„Wenn Ihr Unternehmen nicht so wächst wie gewĂĽnscht, der Umsatz stagniert obwohl die Branche boomt, Ihre Mitarbeiter unermĂĽdlich arbeiten, sich aber nichts bewegt: Dann ist es an der Zeit, das eigene Selbstbild zu hinterfragen. In diesem Artikel soll auf ĂĽberraschende Art und Weise analysiert werden, warum selbst Champions beruflich auf der Stelle treten können.“ Der […]

Keine Maskerade! – startingup

Verfasst von am 01. März 2015 in Presse

„Warum Selbstreflexion fĂĽr GrĂĽnder so wichtig ist und welche Rolle der „blinde Fleck“ dabei spielt, erfahren Sie in diesem Workshop.“ Der gesamte Artikel als PDF

Männer sind Beziehungs-Kröten – Petra

Verfasst von am 01. Februar 2015 in Presse

„Auf der Suche nach der groĂźen Liebe haben Sie immer ein Händchen fĂĽr den falschen Typ Mann an Ihrer Seite? FrĂĽher oder später erkennt frau immer, dass Sie (mal wieder) einen Frosch kĂĽsst. Mira MĂĽhlenhof, Expertin fĂĽr zwischenmenschliche Beziehungen und Persönlichkeits-Profiling, hat zehn Tipps fĂĽr Sie, wie Ihnen genau das nicht mehr passieren kann.“ Der […]

Welche Maschine treibt Dich an? – Praxis Kommunikation

Verfasst von am 01. Februar 2015 in Presse

„So finden wir unsere verborgenen Antriebe: „Key to see“ nennt unsere Autorin ihre Methode, die sie auf der Basis des Enneagramms entwickelte.“ Der gesamte Artikel als PDF

„Die Wunderbare“ und ihr neuer Lebensweg – Neue Presse

Verfasst von am 01. Februar 2015 in Presse

„Hannover kannte sie als Reporterin, Pressesprecherin, Radio- und Fernsehmoderatorin,zuletzt beim Nachrichtensender N24 –dann verschwand Christine MĂĽhlenhof (46) von den Bildschirmen. Heute nennt sie sich Mira und gibt als Coach und Dozentin Seminare fĂĽr Persönlichkeitsentwicklung nach der von ihr entwickelten Methode „Key to see“.“ Der gesamte Artikel als PDF

Die Key to see®-Methode – Coach!n

Verfasst von am 01. Januar 2015 in Presse

„Erkenne Dich selbst! Eine Methode zum wahren Selbstbild zu finden.“ Der gesamte Artikel als PDF

Zehn Beziehungskröten: Warum gerate ich immer an den Falschen? – The Huffington Post

Verfasst von am 01. Dezember 2014 in Presse

„Na, mal wieder den Falschen erwischt? Sie haben Ihren Frosch an die Wand geworfen und es kam kein Prinz dabei raus? Das mag daran liegen, dass Sie unbewusst auf einen Persönlichkeitstypus fixiert sind, der Ihnen nicht gut tut. Wie Sie verhindern können, bei der Partnerwahl immer wieder daneben zu greifen, weiĂź Mira MĂĽhlenhof, Erkenntnis-Coach und […]

Key to see® testen!

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie von uns ein Ebook Ihrer Wahl, mit dem Sie unsere Methode kennenlernen können. Wählen Sie aus, welche Motivation Sie anspricht. Am besten, Sie folgen dem ersten Impuls!

Mit Absenden meiner Daten stimme ich der Speicherung der Daten und der Verwendung zum E-Mail-Versand und der Zustellung des Newsletters zu. Mit Klick auf 'Absenden' stimmen Sie der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zur Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen unserer Leser einverstanden. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, in der ich Sie umfassend über die Datenverarbeitung aufkläre. Erst nach Bestätigung des Links werden Sie in den Key to see@- Newsletter aufgenommen. Wenn Sie den Key to see@-Newsletter irgendwann nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit per Abmeldelink oder mit einer formlosen Mail an dialog@keytosee.de abmelden. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier.