Menschen der Woche: Kai Havertz – Das 100 Mio. Euro-Wunderkind


Eine Ablösesumme von 100 Millionen Euro – soviel ist Kai Havertz dem FC Chelsea wert. Doch kann ein junger Spieler wie er mit derart großem Druck und Erwartungen umgehen? Wird er abheben oder auf dem Boden bleiben? Wie steht es um seine mentale Stärke?
Havertz ist trotz seiner erst 21 Jahre bekannt für seine große Spielintelligenz. Laut seinem ersten Trainer, Dirk Morfeld, ist er jemand, der ein Spiel mit seinem Verstand entscheiden kann. Kein Wunder also, dass er ihn bereits mit 4 Jahren bei SV Alemannia Mariadorf spielen ließ, obwohl die Altersgrenze bei 5 Jahren lag. Seiner Meinung nach hatte Havertz schon immer „von allem ein bisschen mehr: Power, Ehrgeiz, Biss.“
Doch kann er auch ein Leader sein?
(Quelle: https://www.sportbuzzer.de/artikel/kai-havertz-portrat-bayer-leverkusen-serie-podcast-superstars-reaktionen/)

Key to see® testen!

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie von uns ein Ebook Ihrer Wahl, mit dem Sie unsere Methode kennenlernen können. Wählen Sie aus, welche Motivation Sie anspricht. Am besten, Sie folgen dem ersten Impuls!

Mit Absenden meiner Daten stimme ich der Speicherung der Daten und der Verwendung zum E-Mail-Versand und der Zustellung des Newsletters zu. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, in der ich Sie umfassend über die Datenverarbeitung aufkläre. Erst nach Bestätigung des Links werden Sie in den Key to see@- Newsletter aufgenommen. Wenn Sie den Key to see@-Newsletter irgendwann nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit per Abmeldelink oder mit einer formlosen Mail an dialog@keytosee.de abmelden. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier.