Menschen der Woche: Freddie Mercury – Der schüchterne Paradiesvogel


Er ist und bleibt ein Rätsel! Auch mehr als 25 Jahre nach seinem Tod sind viele Dinge von Farrokh Bulsara, alias Freddie Mercury, nicht bekannt. Eins ist jedoch sicher: Der ehemalige Frontmann der Rockband Queen zieht immer noch die Massen in den Bann als wäre es erst gestern gewesen, dass er mit seiner markanten und einzigartigen Stimme und faszinierenden Bühnenshows begeisterte. Ein Paradiesvogel und Exzentriker, der neue Dinge ausprobierte, seine Kreativität auslebte…und dennoch gibt es auch die andere Seite von Freddie Mercury – schüchtern, unnahbar, zurückgezogen, distanziert. Andererseits ertrug er das Alleinsein nicht. Wie passt das zusammen? Was trieb ihn im Innern an?

Key to see® testen!

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie von uns ein Ebook Ihrer Wahl, mit dem Sie unsere Methode kennenlernen können. Wählen Sie aus, welche Motivation Sie anspricht. Am besten, Sie folgen dem ersten Impuls!

Mit Absenden meiner Daten stimme ich der Speicherung der Daten und der Verwendung zum E-Mail-Versand und der Zustellung des Newsletters zu. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, in der ich Sie umfassend über die Datenverarbeitung aufkläre. Erst nach Bestätigung des Links werden Sie in den Key to see@- Newsletter aufgenommen. Wenn Sie den Key to see@-Newsletter irgendwann nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit per Abmeldelink oder mit einer formlosen Mail an dialog@keytosee.de abmelden. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier.