Menschen der Woche: Dietmar Hopp –
Hassfigur vs. Hoffnungsträger


„Wenn es uns hoffentlich bald gelingt, einen wirksamen Impfstoff gegen das Corona-Virus zu entwickeln, soll dieser Menschen nicht nur regional sondern solidarisch auf der ganzen Welt erreichen, schützen und helfen können.“ (Zitat Dietmar Hopp, Haupteigner CureVac, Twitter). Kann man diesen Menschen nicht mögen, gar hassen? Jemand, der mit seiner Stiftung seit mehr als 20 Jahren zahlreiche Projekte in den Bereichen Sport, Bildung, Soziales und Medizin unterstützt (nicht nur auf der Suche nach einem Impfstoff). Wenn es nach vielen Fußball-Fans geht: Ja! Aber warum ist Mäzen Dietmar Hopp gerade bei ihnen so verhasst?
Was treibt ihn im Innern wirklich an und welche Rolle spielen Fremd- und Selbstbild dabei?

Key to see® testen!

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie von uns ein Ebook Ihrer Wahl, mit dem Sie unsere Methode kennenlernen können. Wählen Sie aus, welche Motivation Sie anspricht. Am besten, Sie folgen dem ersten Impuls!

Mit Absenden meiner Daten stimme ich der Speicherung der Daten und der Verwendung zum E-Mail-Versand und der Zustellung des Newsletters zu. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, in der ich Sie umfassend über die Datenverarbeitung aufkläre. Erst nach Bestätigung des Links werden Sie in den Key to see@- Newsletter aufgenommen. Wenn Sie den Key to see@-Newsletter irgendwann nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit per Abmeldelink oder mit einer formlosen Mail an dialog@keytosee.de abmelden. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier.