Menschen der Woche: Andreas Scheuer – Probleme? Welche Probleme?


„2 x 3 macht 4 – widdewiddewitt und 3 macht 9e! Ich mach‘ mir die Welt – widdewidde wie sie mir gefällt …“ so klingt uns allen das Lied von Pippi Langstrumpf in den Ohren. Verkehrsminister Andreas Scheuer scheint sich vieles davon abgeguckt zu haben, zumindest scheint er jegliche Schwierigkeiten und Probleme einfach wegzulächeln. Das stößt in der Bevölkerung auf keine große Zustimmung, in seinem Ministerium hingegen ist er beliebt.
Woher kommt diese so unterschiedliche Wahrnehmung Scheuers und was hat seine intrinsische Motivation damit zu tun? Wird ihm seine Persönlichkeitsstruktur in Bezug auf seine politische Karriere auf die Füße fallen?

Key to see® testen!

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie von uns ein Ebook Ihrer Wahl, mit dem Sie unsere Methode kennenlernen können. Wählen Sie aus, welche Motivation Sie anspricht. Am besten, Sie folgen dem ersten Impuls!

Mit Absenden meiner Daten stimme ich der Speicherung der Daten und der Verwendung zum E-Mail-Versand und der Zustellung des Newsletters zu. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, in der ich Sie umfassend über die Datenverarbeitung aufkläre. Erst nach Bestätigung des Links werden Sie in den Key to see@- Newsletter aufgenommen. Wenn Sie den Key to see@-Newsletter irgendwann nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit per Abmeldelink oder mit einer formlosen Mail an dialog@keytosee.de abmelden. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier.