Clemens Tönnies – Persona non grata bei Schalke 04?


„Sie war falsch, unüberlegt und gedankenlos und entsprach in keiner Weise unserem Leitbild. Es tut mir sehr leid.“ – so entschuldigte sich der Aufsichtsratsvorsitzende des Schalke 04 für seine getätigte Aussage am Tag des Handwerks in Paderborn. Deutschlandweit wird seit Tagen diskutiert, ob Clemens Tönnies ein Rassist ist oder nicht. Laut Mira verrät seine Aussage zumindest viel über seine Persönlichkeit.