Workshop Kommunikation:
Verstehen und Verstanden werden. Erfolgreich kommunizieren.

 

Der Kollege gibt ein Stichwort und ich gehe innerlich an die Decke – das haben wir alle schon erlebt.
Unsere Mitmenschen lösen nun mal Gefühle in uns aus. Angenehme oder unangenehme. Mit Persönlichkeiten, die wir anziehend finden, kommunizieren wir gern. Mit Menschen, denen wir kritisch gegenüberstehen, dementsprechend nicht.
Die Krux an der Sache: Im Job können wir bestimmten Personen nicht aus dem Weg gehen.

Wie können wir lernen, mit diesen Menschen besser zu kommunizieren?

Wenn es an wertschätzender Kommunikation im Unternehmen mangelt, ist das ein Fall für die Key to see®-Experten: Wir verbessern das menschliche Miteinander in Wort und Tat und fördern einen empathischen Kommunikations-Stil.

Zielgruppe

Mitarbeiter

Ziel des Workshops

Mit Hilfe der Key to see®-Methode erkennen die Mitarbeiter ihren Kommunikationstypus und nehmen wahr, wie sie auf andere wirken. Mit diesem Verständnis lernen Sie, Kommunikationsprozesse bewusst zu steuern und darüber Win-Win Lösungen zu schaffen.

Inhalt

• Selbstreflexion und Spiegelung unbewusster Kommunikationsmuster
• Erkenntnis des eigenen Kommunikationsstils, darauf aufbauend Weiterentwicklung und Optimierung der eigenen Sprache
• Transfer in den beruflichen Alltag

Aufbau

Eintagesseminar
Von der Praxis über die Theorie zur Umsetzung: vormittags praktische Aufgaben, nachmittags Reflexion und Transfer

Gruppengröße

Minimum: 6 Teilnehmer
Maximum: 20 Teilnehmer

Preis

Auf Anfrage

Zusätzliche Information

Die Workshops können je nach Absprache auch im Freien stattfinden.

Informationsblatt

Den Inhalt dieser Seite sowie ein Kurzprofil von Mira Mühlenhof können Sie hier herunterladen.

Der Schlüssel zum Workshop Kommunikation   Angebot anfordern