Konfliktcoaching in Berlin mit dem Key to see®

Auseinandersetzungen gibt es im Leben reichlich. Wir alle haben uns schon – gewollt oder ungewollt – in Konfliktsituationen wiedergefunden und haben sie entweder lösen können oder eben nicht. Viele zwischenmenschliche Beziehungen gehen bei derartigen Auseinandersetzungen zu Bruch und meist wird nicht einmal der wahre Grund für die Auseinandersetzung thematisiert. Oft ist der Auslöser für einen Konflikt ein oberflächlicher oder vorgeschobener Grund für das, was wirklich vorgeht. Doch wie lösen wir eine solche Situation auf, wenn wir nicht einmal die wahren Beweggründe unserer Mitmenschen kennen? Im Konfliktcoaching in Berlin lernen Sie anhand der von Mira Mühlenhof entwickelten Key to see®-Methode, wie Sie die wahre Handlungsmotivation von Konfliktpartnern erkennen und beilegen können. Dabei lernen Sie auch viel über sich selbst, denn Sie sind ja ein Teil des Konflikts. Moderne Konfliktlösungen gehen auf die individuellen Bedürfnisse aller involvierten Parteien ein und stellen sicher, dass die Thematik zur gegenseitigen Zufriedenheit geklärt wird. Dabei ist es für eine nachfolgende Zusammenarbeit oder ein gemeinsames weiteres Leben wichtig, dass jeder sein Gesicht wahren kann und man einen gemeinsamen Weg findet. Unser Konfliktcoaching in Berlin basiert auf altem Wissen über die Persönlichkeit des Menschen, dass wir für Sie in eine moderne Sprache übersetzt und in eine revolutionäre Methode umgewandelt haben. Alltagstauglich und einfach umsetzbar.

Das Enneagramm ist das Fundament dieser Methode. Es beschreibt verschiedene Denk-, Fühl- und Handlungsmuster. Jeder „Typ“ oder, wie wir es nennen, jedes Muster hat eine Beziehung zu den Mitmenschen, welche man als kompatibel oder inkompatibel beschreiben kann. Hier ein kleines Beispiel:

Versuchen Sie sich an einen Moment in Ihrem Leben zu erinnern, an dem Sie eine bestimmte Person kennengelernt haben. Das kann der Schwager sein, die Frau des Chefs oder der Freund Ihrer Tochter. Konzentrieren Sie sich auf die erste, natürliche Reaktion, die Sie auf diese Person hatten. War Sie positiv? Negativ? Eher neutral? Können Sie erklären, warum Sie so auf diese Person reagiert haben? Vermutlich suchen Sie gerade nach einem Grund, wie z.B. dem Tonfall, der Körpersprache oder anderen Attributen der Persönlichkeit oder im Verhalten dieses Menschen. Mit Hilfe der Key to see®-Methode, die wir Ihnen im Konfliktcoaching in Berlin zeigen werden, können wir Ihre bewusste und unbewusste Reaktion auf Ihr Gegenüber entschlüsseln.

Motivationscoaching in Berlin mittels der alten Lehre des Enneagramms

Das Enneagramm ist über 2000 Jahre alt und doch ist das psychologische Wissen, das es beinhaltet, heute ebenso relevant wie damals. Es beschreibt den unbewussten Antrieb, den jeder Einzelne von uns hat und zeigt uns auf, wie wir diesen Antrieb, auch intrinsische Motivation genannt, erkennen können. Mit der Key to see®-Methode, auf der das Motivationscoaching Berlin basiert, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dieses Wissen mittels moderner Sprache verständlich zu machen. Der Key to see® ist einfach anzuwenden, alltagstauglich und sehr effektiv. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Leben rückwärts verstehen, damit Sie es vorwärts in vollen Zügen leben können. Sie erkennen dabei Ihr inneres Gerüst und entwickeln eine innere Stärke. Im Gegensatz zu vielen anderen Enneagramm-Lehrerinnen nehmen wir keine Typisierungen vor und führen auch keine Tests mit Ihnen durch. Sie werden von uns auch nicht gesagt bekommen, welchem Persönlichkeitsmuster Sie entsprechen, denn es geht im Motivationscoaching in Berlin um Selbst- und nicht um Fremderkenntnis.

Key to see® testen!

Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein und erhalten Sie von uns ein Ebook Ihrer Wahl, mit dem Sie unsere Methode kennenlernen können. Wählen Sie aus, welche Motivation Sie anspricht. Am besten, Sie folgen dem ersten Impuls!

Mit Absenden meiner Daten stimme ich der Speicherung der Daten und der Verwendung zum E-Mail-Versand und der Zustellung des Newsletters zu. Mit Klick auf 'Absenden' stimmen Sie der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zur Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen unserer Leser einverstanden. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, in der ich Sie umfassend über die Datenverarbeitung aufkläre. Erst nach Bestätigung des Links werden Sie in den Key to see@- Newsletter aufgenommen. Wenn Sie den Key to see@-Newsletter irgendwann nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit per Abmeldelink oder mit einer formlosen Mail an dialog@keytosee.de abmelden. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier.