Mira bei RADIO 21: Sebastian Kurz

Verfasst von am 05. Februar 2018 in RADIO 21

„Wunderkind“ oder „Wolf im Schafspelz“ – wer ist Sebastian Kurz wirklich?
Mit 24 wurde er Staatssekretär für Integration, mit 27 Außenminister und jetzt mit 31 Jahren der neue Bundeskanzler Österreichs. Fokussiert und konzentriert verfolgt er geradlinig seinen Plan. Dabei blendet er alles andere aus und wirkt oft kalt, unnahbar und geradezu unempathisch.

Mehr über Sebastian Kurz hören Sie bei RADIO 21.

Wie funktioniert Key to see®? 
Die Key to see®-Methode basiert auf der Typologie des Enneagramms, übersetzt in die heutige Zeit. Um Persönlichkeitsaspekte von Personen des öffentlichen Lebens herauszufiltern und daraus Anhaltspunkte für die Handlungsmotivation zu finden, durchforstet Mira Biographien, Wikipedia-Einträge, Interviews und Berichte im Internet und analysiert YouTube-Videos von öffentlichen Auftritten. „Es ist wie das Zusammensetzen eines großen Puzzles“, sagt die Expertin für intrinsische Motivation. „Das Nachfühlen der Handlungsmotivation unserer Mitmenschen ist die Basis für Empathie.“