Key to see®-Intensiv-Seminare

Wie oft bist Du schon an Deine Grenzen gestoßen? Wie oft hast Du Dich selbst abgelehnt und fertiggemacht, an Dir gezweifelt und mit Dir gehadert? Schluss damit!

„Ach deswegen!“ – das ist ein Ausruf, den wir oft von unseren TeilnehmerInnen hören. Mit Key to see® verstehst Du Dein Leben rückwärts, um es vorwärts leben zu können. Wir begleiten Dich auf einer Selbsterkenntnis-Reise unterstützen Dich dabei, Deine unbewussten Verhaltensmuster zu überwinden.

Key to see® ist kein Kurs in Wundern. Unser Weg der Transformation benötigt Zeit und die nehmen wir uns – mit Dir, für Dich.

Wenn Du Dich für die Freiheit entscheidest, hast Du verschiedene Optionen. Zunächst einmal solltest Du Dich fragen, ob Du Deinen Transformations-Prozess in einem offenen oder in einem geschlossenen Seminar erleben möchtest.

Seminarteilnehmer*innen erhalten bis einschließlich 3 Monate nach Beendigung des Seminars einen Rabatt von 30 % auf Einzelcoachings.


Das geschlossene Seminar

In einem geschlossenen Seminar unterstützt die wachsende Vertrautheit unter den Teilnehmern, das sogenannte „Gruppen-Bonding“, den eigenen Erkenntnis-Prozess: Die Gruppe trägt. Außerdem spürst Du intensiver, wie Du auf andere Persönlichkeitsmuster reagierst und sie auf Dich, weil Ihr drei Wochenenden miteinander verbringt. 
 


Hier findest Du mehr Informationen und Termine

Geschlossenes Seminar

Das offene Seminar

Ein offenes Seminar ist für Dich geeignet, wenn Du Dich terminlich nicht festlegen möchtest, die Abstände zwischen den Modulen frei wählen oder zunächst einmal ausprobieren möchtest, ob Key to see® und Du überhaupt zusammenpassen.


Hier findest Du mehr Informationen und Termine

Offenes Seminar